Scherengebiss


Scherengebiss
Scherengebiss,
 
1) v. a. beim Pferd auftretende Gebissanomalie, bei der die oberen Backenzähne die unteren übergreifen, sodass sich im Laufe der Zeit die betroffenen Kauflächen abschrägen und scharfe Kanten bilden; in der Folge kann es zu Gaumen- und Zahnfleischverletzungen sowie Zahnerkrankungen kommen.
 
 2) Zoologie: Form des Raubtiergebisses, bei dem die Backenzähne wie Scherenblätter gegeneinander arbeiten.

* * *

Sche|ren|ge|biss, das (Zool.): Gebiss des Raubtieres, bei dem sich die Backenzähne wie Scherenblätter gegeneinander bewegen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scherengebiss — bei einem Azawakh Als Scherengebiss bezeichnet man ein Gebiss, bei dem die Zähne nicht vertikal aufeinander zulaufen, sondern knapp aneinander vorbei. Anders als bei Schneidezähnen oder Mahlzähnen opponieren die scharfen Flächen der Zähne bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Brechschere — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gelockter Bichon — Bichon Frisé Bichon Frisé als Ausstellungshund …   Deutsch Wikipedia

  • Northern Inuit — Tamaskan nicht FCI anerkannt Herkunftsland Finnland Rassename Tamaskan auch: Tamaskan Husky, Tamaskan Dog, Tamaskan Wolf dog, Finnish Tamaskan Dog Veraltet …   Deutsch Wikipedia

  • Utonagan — Tamaskan nicht FCI anerkannt Herkunftsland Finnland Rassename Tamaskan auch: Tamaskan Husky, Tamaskan Dog, Tamaskan Wolf dog, Finnish Tamaskan Dog Veralte …   Deutsch Wikipedia

  • Affenpinscher — FCI Standard Nr. 186 Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer …   Deutsch Wikipedia

  • Beagle (Hund) — Beagle FCI Standard Nr. 161 Gruppe 6: Laufhunde, Schweißhunde und verwandte R …   Deutsch Wikipedia

  • Bichon Frisé — als Ausstellungshund …   Deutsch Wikipedia

  • Border-Collie — FCI Standard Nr. 297 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde) Sektion 1: Schäferhunde Mit Ar …   Deutsch Wikipedia

  • Border Collie — FCI Standard Nr. 297 Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.